Reisetagebuch Namibia 2016

Namibia – Land der Weite

Schon vor über 20 Jahren bereiste ich das erste mal dieses Traumland im Süden von Afrika. Im November ist es für mich wieder soweit und diesmal könnt ihr mich mit meinem Reisetagebuch begleiten. Namibia ist ein Traumspot für Fotografen – Atemberaubende Landschafts- und Tier-Aufnahmen, Astro-Fotografie, Timelapse-Aufnahmen uvm. Vor dem Trip versorge ich euch mit jeder Menge an Informationen, was die Planung betrifft, welches Equipment ich mitnehme u.v.m. Während des Trips könnt ihr mich begleiten und in meinem Reisetagebuch stöbern, hier bekommt Ihr Einblicke in das, was wir erlebt haben…

12 Tage Abenteuer

Das Reisetagebuch erstelle ich in Adobe Spark Page. Ein sehr vielseitigen und spannendes Tool zum Storytelling. Wer mehr über Adobe Spark erfahren möchte, klickt Hier >> zu Adobe Spark

Begleitet mich hier auf meinem Trip

und schaut mir bei meinen Shootings über die Schulter.

Adobe Spark Page

Ein kleiner Teaser für meinen Roadtrip Namibia

Partner

So ein Trip ist natürlich nur möglich durch die Unterstützung von Partnern und diese möchte ich euch deshalb auch gerne vorstellen. Neben der Unterstützung durch das Namibia Tourism Board und Air Namibia bin ich für Sony im Rahmen des Sony #alphadicted Projekts mit schwerem Gepäck und vielen Kameras & Objektiven unterwegs (mehr dazu siehe weiter unten). Foto Morgen hat darüber hinaus mir einen brillanten Video-Filmer an die Seite gestellt, der die beindruckende Reise für uns festhalten wird.

 
Logo Namibia Tourism Board
Logo Air Namibia

Namibia Tourism Board

Das Namibia Tourism Board ist eure erste Anlaufstation, wenn ihr eine Reise nach Namibia plant. Alle wichtigen Informationen bekommt ihr dort aus erster Hand.

Air Namibia

….und da Namibia nicht mal gerade eben um die Ecke ist, müsst ihr irgendwie hinkommen.

1
2
3
Sony #alphaddicted
1

#alphaddicted Station 01 – Venedig, Ben Jaworskyj

2

#alphaddicted Station 02 – Tansania, Filmemacher Deutschland

3

#alphaddicted Station 03 – Namibia, Alexander Heinrichs

SONY #alphadicted

#alphaddicted – mit Sony um die Welt unter diesem Slogan ist auf der Photokina 2016 ein ganz besonderes Projekt gestartet worden. Die besten Foto-Produkte von Sony in einem Koffer und dieser reist mit Profi-Fotografen um die ganze Welt. Jeder kann auf diesen Reisen zumindest virtuell dabei sein durch die Fotos und Videos, die auf der eigens eingerichteten Projektseite gesammelt werden:

Das Projekt ist aber nicht nur für Profi-Fotografen, jeder Fotograf mit einem spannenden Projekt, kann sich bewerben und mit dem Koffer um die Welt reisen. Für mich geht es am 12.11. ab nach Namibia mit dem Koffer.

Ausstellung

Und was wäre so ein wahnsinns Projekt ohne entsprechenden Ausklang – die Galerie Wallstyle in Düsseldorf zeigt eine kuratierte Auswahl meiner Bilder vom 08.12.2016 bis zum 19.01.2017 auf bis zu 5 Meter Motivbreite. Es freut mich ungemein, zeitgleich finde ich es unheimlich spannend, meine Bilder in dieser Form und in diesem speziellen Ausstellungs-Stil zu präsentieren. Vernissage ist am 08.12.2016 um 18:00 Uhr. Wer also einen Löwen in Lebensgröße oder die atemberaubende Landschaft Namibias anschauen mag – ich freue mich auf jeden Besucher.

Galerie Wallstyle
Immermannstraße 7
40210 Düsseldorf

Natürlich sind die Bilder dort käuflich zu erwerben, darüber hinaus wird es eine limited Edition geben »Colors  of Africa« limitiert, signierten und inkl. Echtheitszertifikat. Schaut einfach mal rein.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr zum DatenschutzAkzeptieren